Küche und Bad

Für Planer und Architekten ist Naturstein der ideale Baustoff für individuelle und hochwertige Küchen- und Badzimmer-Gestaltungen. Damit die Umsetzung mit dem nachhaltigen Baustoff effizient erfolgt, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Beratung durch einen erfahrenen Naturstein-Profi.

> Hochwertiger Bad- und Küchenausbau

Kamine

Die behagliche Wärme, die ein Kaminfeuer verströmt, ist ein Synonym für Wohnkomfort. An diesem urtümlichen Ort, wo Menschen bereits seit Jahrtausenden zusammenkommen, spielt Naturstein fast immer die Hauptrolle. Das liegt vor allem an einer Eigenschaft: Naturstein ist nicht brennbar.

> Kamine aus Naturstein

VHF-Fassaden

VHF-Fassaden aus Naturstein sind erfreulicherweise immer mehr im Fokus und stehen für ein neues architektonisches Selbstverständnis: Gestaltungsfreiheit, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gehören beim Planen und Bauen zusammen. Die Basis liefert dazu Naturstein.

> VHF-Fassaden aus Naturstein

Poolumrandungen

Immer mehr Bauherren entscheiden sich für eine elegante Pool-Anlage aus Naturstein, um die private Leichtigkeit des Seins in ihrem eigenen Zuhause zu zelebrieren. Die große Gestaltungsfreiheit, die physikalischen Eigenschaften und die CO2-Neutralität machen Naturstein dabei zur bevorzugten Wahl von Architekten und Bauherren.

> Poolumrandungen aus Naturstein

Wohngebäude

Die Massivbauweise mit Naturstein erlebt ein Comeback in der Architektur. Aus gutem Grund: Die Vorteile, die diese traditionelle Art des Bauens bietet, entsprechen den Anforderungen der modernen Baukultur. Ein gelungenes Beispiel dafür ist das im bayrischen Ort Auerbach realisierte Kusser-Haus.

> Wohngebäude in Massivbauweise

Fassadengestaltung bei Mehrfamilienhäusern

Natursteinfassaden sind nicht nur bei Villen und repräsentativen Gebäuden, sondern auch bei Mehrfamilienhäusern beliebt. Die unterschiedlichen Farben und Strukturen von Naturstein und die Vielfalt der Oberflächenbearbeitung, die lange Nutzungsdauer und das ausgeglichene Raumklima schaffen eine ideale Basis für Architekten, um ihre Vision ästhetisch und nachhaltig umzusetzen.

> Natursteinfassaden erfüllen die Anforderungen an den Klimaschutz

Bildhauer- und Steinmetzarbeiten

Naturstein ist einer der nachhaltigsten Werkstoffe der Welt und seit Jahrtausenden nutzen ihn alle großen Kulturen, um dauerhafte und faszinierende Werke zu schaffen. So beeindrucken uns heute nicht nur meisterliche Bauwerke wie die Pyramiden oder die Akropolis, sondern auch Skulpturen von Weltrang wie etwa die Werke von Michelangelo oder Bernini.

> Zeitgenössische Gebäude durch skulpturale Details

Öffentliche Plätze

Natursteingestaltung an öffentlichen Plätzen ist mehr denn je im Trend. Weil der natürliche Baustoff zentrale Aspekte wie Sicherheit, Ästhetik und Nachhaltigkeit in sich vereint, gilt Naturstein unter Architekt:innen, Planer:innen und kommunalen Entscheidungsträger:innen als heimlicher Favorit, wenn es darum geht, Begegnungszonen der nachhaltigen Art zu schaffen.

> Öffentliche Plätze aus Naturstein

Trockenmauerwerk

Die immer beliebtere Realisierung von Trockenmauerwerk und Natursteinquadern in Gärten an Hanglage ist Teil des Trends, unsere Baukultur wieder in Einklang mit der Natur zu bringen. Die Nutzung traditioneller Bauarten mit Naturstein entspricht dem Prinzip der ökologischen Kreislaufwirtschaft und schafft zugleich einen ästhetischen Mehrwert.

> Trockenmauerwerk und Steinquader

Garten- und Landschaftsbau

Der langlebige und hochästhetische Baustoff Naturstein fasziniert Landschafts- und Gartenarchitekten genauso wie auch Bauherren schon seit jeher. Wie vielfältig und nachhaltig die Möglichkeiten der Natursteingestaltung im öffentlichen und privaten Bereich sein können, zeigt die aktuelle Landesgartenschau Höxter.

> Naturstein als echter Nachhaltigkeits-Pionier im Garten- und Landschaftsbau